203: 10 Tipps für Ihre Flugreise

Ratgeber-Textbeitrag: Ob Sie in den Urlaub fliegen oder geschäftlich verreisen müssen: Wer in die Ferne muss und wer zum Beispiel nach Amerika, Japan, oder gar nach Australien möchte, der kommt an Langstreckenflügen leider nicht vorbei. Doch Füge, die mehrere Stunden benötigen, können anstrengend sein. Renego hat eine Top 10 an nützlichen Tipps für RatgeberTV zusammengestellt:

1. Das Online-Check-In nutzen
Fast alle Fluglinien bieten mittlerweile auf ihrer Website einen Online-Check-In an. So kann man mit wenigen Mausklicks die Schlange am Check-In-Schalter umgehen und dadurch viel Zeit gewinnen.

2. Eine trockene Haut verhindern
Trockene Luft durch die Klimaanlage im Flugzeug belastet den Körper, die Haut droht auszutrocknen. Es empfiehlt sich daher, immer Feuchtigkeitscreme dabeizuhaben.

3. Immer auf Bewegung achten
Das lange Sitzen bei mehrstündigen Flügen erhöht das Tromboserisiko. Aus diesem Grund sollte man auf Bewegung achten und sich häufiger z.B. auf dem Gang die Beine vertreten.

4. Auch warme Kleidung mitnehmen
Auch wenn das Klima am Reiseziel heiß sein wird, sollte man den Flug nicht in Flip-Flops und Shorts antreten. Denn durch die Klimaanlage kann es im Flugzeug mitunter recht kühl werden.

5. Wenn möglich Kontaktlinsen vermeiden
Die trockene Luft im Flieger greift nicht nur den Körper an, sondern macht auch Kontaktlinsenträgern das Leben schwer, es empfiehl es sich, die Brille aufzusetzen.

6. Dem Jetlag keine Chance bieten
Schlaf ist das beste Mittel gegen den Jetlag. Wenn möglich, sollte man also einen Nachtflug buchen. So kann man nachts genügend Schlaf finden.

7. Wenn möglich Schlaf finden
Viele Reisende haben Probleme, im Flugzeug Schlaf zu finden. Plätze an Notausgängen bieten mehr Beinfreiheit, auch Fensterplätze, wo man nicht für seine Sitznachbarn aufstehen muss.

8. Immer ausreichend trinken
Gerade bei langen Flügen ist es wichtig, ausreichend Getränke zu sich zu nehmen. Dies hilft gegen das Austrocknen der Schleimhäute und wirkt auch gegen den Jetlag.

9. Auch auf das Essen achten
Wer aufgrund von Lebensmittelunverträglichkeit oder aus religiösen Gründen bestimmte Speisen meidet, sollte schon bei der Flugbuchung eine dementsprechende Mahlzeit buchen.

10. Vor der Reise die Platzwahl beachten
Gerade bei Langstreckenflügen sollte man die Platzwahl nicht dem Zufall überlassen. Fensterplätze bieten neben der besseren Aussicht dem Reisenden auch mehr Bequemlichkeit.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.