1813: Conchita verliebt in Wien

Die persönlichen Wien-Tipps von Conchita Wurst, Sänger/in und Gewinner/in des Eurovision Song Contest 2014. Thomas „Tom“ Neuwirth (* 6. November 1988 in Gmunden, Oberösterreich) ist ein österreichischer Sänger und Travestiekünstler, der 2014 als Kunstfigur Conchita Wurst mit Rise Like a Phoenix den 59. Eurovision Song Contest in Kopenhagen gewann, hier seine Tipps zu “seinem” Wien:

Mein Lieblingsort:
Ich LIEBE den Rathausplatz. Durch das ganze Jahr wird man im Herzen der Stadt unterhalten und kulinarisch verwöhnt. (www. wien.info)

Mein Event-Tipp:
Wer noch nie am Life Ball war, hat die Stadt noch nie in ihrer vollen Pracht gesehen. (www.lifeball.org)

Mein kulinarischer Tipp:
Das Motto! Geniale Location und eine großartige Küche. Egal ob Motto am Fluss oder im 5. Bezirk, vom Motto wird man nicht enttäuscht. (www.motto.at)

Mein Shopping-Tipp:
Ich liebe es, auf der Kärntner Straße zu flanieren und zu shoppen, jedoch gibt es die besten Wiener Designer-Boutiquen im 7. Bezirk rund um die Neubaugasse.

Was man sich unbedingt anschauen sollte:
Sollte man die Chance bekommen, eine Nachtführung im Naturhistorischen Museum inklusive Ausflug aufs Dach zu bekommen, MUSS man das machen. (www.nhm-wien.ac.at)

Bild: © Julian Laidig, Kleid: Ana Sekularac

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.