3340: Der größte Fuhrpark Europas

Video: #Cargo #DB #Bahn – Von je her war es ein wichtiges, oft sogar „überlebens“wichtiges Bedürfnis des Menschen, Waren zu transportieren. Als alles anfing natürlich zunächst auf Lasttieren, dann mit dem Schlitten, per Pferdefuhrwerk…mit vielen LKW über Autobahnen und Fernstraßen oder umweltbewusst auf der Schiene. Heute ist die Bahn das umweltfreundlichste Verkehrsmittel wenn es um Güter- und Warenverkehr geht: Jeder Transport, der von der Straße auf die Schiene verlagert wird, spart etwa 80 Prozent CO2 ein.

Fracht und Waren mussten in jeder Epoche von A nach B transportiert werden. Bei der Bahn heißt das heute Cargo und hier sind dann auch die europaweiten Aktivitäten im Schienengüterverkehr gebündelt. Mit eigenen Gesellschaften und vielen Kooperationen kann DB Cargo fast flächendeckend Güterverkehrsleistungen in Europa anbieten. Über 30.000 Mitarbeiter sorgen dafür dass grenzüberschreitende Transporte bei DB Cargo reibungslos ablaufen. Mit 90.000 Güterwagen und 2.869 Lokomotiven ist es der größte Fuhrpark in Europa. (Quelle: Sponsored Post/Bild: DB) 

 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.