3431: Dreamteam: Hertha BSC und DB

Im Sport nennt man eine gelungene und erfolgreiche Verbindung “Dreamteam”. 2006 wurde ein solches geboren: Die Deutsche Bahn wurde Partner an der Seite von Hertha BSC und das genau 100 Jahre nach der ersten Berliner Meisterschaft 1906, was für eine Tradition. Nun hat das Unternehmen mit Sitz in Berlin sein Engagement als Exklusiv-Partner für die Saison 2017/2018 verlängert. Die Deutsche Bahn war von 2006 bis 2015 Hauptsponsor von Hertha BSC und ist seit Beginn der Saison 2015/2016 Exklusiv-Partner.

Und dieses 125-jährige Jubiläum wurde im Juli gemeinsam gebührend gefeiert. Antje Neubauer, Leiterin Marketing/PR der Deutschen Bahn: “Am Bahnhof Gesundbrunnen liegen die Wurzeln der Hertha und mit der S-Bahn fahren die meisten Fans zu den Heimspielen ins Olympiastadion. Das waren gute Gründe, gemeinsam mit der DB und Hertha BSC das Jubiläum am Gesundbrunnen zu feiern, und dem Verein mit einer “eigenen” S-Bahn zu gratulieren.”

Ingo Schiller, Geschäftsführer Finanzen bei Hertha BSC: “Die Partnerschaft von Hertha BSC und der Deutschen Bahn ist über viele Jahren gewachsen, deshalb freuen wir uns sehr, dass wir diese nun auch in unserem Jubiläumsjahr fortführen. Die nun umgesetzten Ideen zahlen auf unseren Geburtstag und die Tradition von Hertha BSC ein und werden sicher auch in Zukunft bei unseren Fans großen Anklang finden.”

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.