München – Berlin mit 300 km/h !

Die Strecke ist 500 Kilometer lang, führt durch insgesamt 27 Tunnel und über 37 Brücken und hat den schlichten Namen VDE 8. Doch in Wirklichkeit ist sie alles andere als schlicht, es ist ein Jahrhundertprojekt und beschäftigte in 10 Jahren Bauzeit 4.500 Mitarbeiter: Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8

Auf dieser neuen Strecke der Deutschen Bahn zwischen Nürnberg – Erfurt – Leipzig/Halle – Berlin können ab jetzt Hochgeschwindigkeitszüge mit bis zu 300 km/h fahren und verkürzen so die Reisezeit zwischen München und Berlin auf unter vier Stunden !

In weniger als 100 Tagen wird diese neue Hightech-Verbindung in Betrieb gehen und verbindet dann auf der Strecke rund 17 Millionen Menschen miteinander.  (Quelle: Sponsored Post/Bild: DB) 

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.