Onlinemarketing in Automobilbranche

Textbeitrag: Onlinemarketing ist ein spezieller Bereich des Marketings. Unter Marketing versteht man dabei das Anbieten von Produkten am Absatzmarkt auf eine Art, die beim Kunden das Bedürfnis weckt diese Produkte besitzen zu wollen. Onlinemarketing bildet dabei die Maßnahmen im Bereich des Internets ab. Durch die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche kommt dem Onlinemarketing eine immer wichtigere Rolle in der Absatzwirtschaft zu.

Marktetingmaßnahmen können dabei sein:

Webseitengestaltung
Display Advertising
Online Video Advertising
Suchmaschinenmarketing
E-Mail Marketing
Affiliate Marketing
Social Media Marketing

Neben der Lebensmittelindustrie ist die Automobilindustrie eine der Industriezweige, die am stärksten auf Onlinemarketing setzen.

Marketing: Automobilhersteller übertragen Automobilpremieren in Live Streams auf ihren Webseiten. Werbespots werden als sogenanntes Online Video Advertising auf zahlreichen Webseiten angeboten. Je nach Zielgruppe werden die Marketingmittel auf Webseiten platziert, die regelmäßig von der betreffenden Zielgruppe besucht werden. Buttons führen die Internetuser von der besuchten Webseite auf die Seiten des Herstellers. Der Internetauftritt des Autoherstellers muss den potentiellen Kunden dann sofort nach Erreichen der Webseite in ihren Bann ziehen und zum Kauf des Autos bewegen. Fast alle Hersteller bieten heute auf ihrer Webseite einen Konfigurator an und manche sogar schon den Verkauf der gewünschten Wagen im Onlineshop.

Gerade um die jungen Zielgruppen zu begeistern nutzen Automobilhersteller das Social Media Marketing. Sie bieten auf Social Networks, wie Facebook, Gruppen an in denen die Gruppenmitglieder mit aktuellen Informationen versorgt werden. Genauso schnell erreichen sie die “Follower” mit Kurznachrichtendiensten, wie Twitter.

Teilehersteller und Servicedienstleister im Automobilbereich nutzen ebenfalls die Marketingmöglichkeiten der Hersteller. Gerade die kleineren Anbieter bedienen sich aber auch anderer Methoden. Über E-Mail Marketing versenden Sie regelmäßig Newsletter an ihre Abonnenten, die über neue Entwicklungen und teilweise Sonderangebote informieren, einer der Anbieter hierfür ist zu Beispiel die Leadracer GmbH. Über Bannerwerbung; darunter sind auf Webseiten eingeblendete Werbebotschaften zu verstehen, erreichen sie zusätzliche Personen.

Suchmaschinen bieten beiden, Fahrzeug- und Teileherstellern bzw. Serviceanbietern, die Möglichkeit über geschaltete Werbung mit jeder, die Automobilbranche betreffenden, Suchanfrage Kunden zu erreichen. Durch Suchmaschinenoptimierung versuchen die Hersteller ihre Webseite in den Suchergebnissen dann zusätzlich in den Focus des Kunden zu rücken. Alle diese Maßnahmen sollen die Produkte der Hersteller in das Licht rücken, dass der Kunde ihr Produkt benötigt. (Bild: LandRoverJaguar)

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.