1052: Reitturnier und Fachmesse

Pressetext: Eine Pferdemesse mit Herz, das ist die Hippologica – 2013 Fachmesse plus Reitturnier – in dieser langjährig bestens bewährten Kombination präsentierte sich die Hippologica in Berlin auch wieder 2013 unter dem Funkturm dem Publikum.Informativ, abwechslungsreich und unterhaltsam: Bereits zum 22. Mal bot die größte und älteste Pferdemesse im Osten Deutschlands Reitern, Züchtern und sonstigen Hippophilen alles rund um das Thema Pferd und Pferdesport. Das reichhaltige Angebot auf der vom 12. bis 15. geöffneten Hippologica Berlin 2013 umfasste essenzielle Themen wie Pferdegesundheit, Stallhygiene und -pflege ebenso wie Pferdezucht, Pferdekauf und Pferdesport-Zubehör. Sportliche und unterhaltende Akzente auf der internationalen Pferdesportmesse setzten zwischendurch immer wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Instruktive Informationsveranstaltungen mit Fachvorträgen, Seminaren und Ständen wechselten bunt mit anspruchsvollen Wettkampfveranstaltungen wie Springprüfungen und Fahrsportwettbewerben oder faszinierenden Shows beispielsweise mit Westernvorführungen. Reitsportlich gesehen verkörpert die Hippologica Berlin DAS Pferdesportevent mit dem größten Hallenreitturnier (inklusive Springprüfungen Kl. S**) in der Bundeshauptstadt. In ihrem jeweiligen Fachgebiet als Spezialisten ausgewiesene Referenten gaben auch Laien verständlich Einblick in die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen zur allgemeinen Haltung und sportlichen Ausbildung von Pferden.

Naturgemäß im Mittelpunkt standen auch 2013 wieder vielfältige Informationen zu allen wesentlichen Aspekten modernen Pferdesports. Das Spektrum reichte hierbei von Fragen des privaten Pferdekaufs über hochwertiges Pferdesport-Equipment bis hin zur effizienten Zahnpflege. Innerhalb des reichhaltigen Veranstaltungsprogramms der „Hippo“ hierbei mit im Fokus stand diesjährig die sensible Thematik „Pferdefutter“. Experten gaben hierzu aus herstellerischer wie tiermedizinischer Sicht wertvolle Tipps und praktische Anregungen zur tiergerechten Fütterung und Ernährung von Pferden. Konkret referierte so etwa Futter-Expertin Constanze Röhm zum aktuellen Stand moderner Sportfütterung sowie innovativer Pferdeernährung, während Tierärztin Dr. Judith Winter sich eingehend der Problematik übergewichtiger Pferde widmete.

Sämtliche Präsentationen zu diesem Themenkreis unterstrichen die außerordentliche Bedeutung optimierter und artgerechter Fütterung bzw. Ernährung für Gesundheit und Leistungsvermögen der eleganten Vierbeiner. Weitere Informationen zur Hippologica 2013 liefert die eigens erstellte Internetseite

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.