168: Video: Das Cleopatrabad

Wellness-Lexikon “C”: Cleopatrabad… Die Wellness-Teams in Österreich, Deutschland oder auch Italien verstehen es längst die Kraft der Natur, der Alpen, aber auch asiatische Anwendungen in ihr Wellnessangebot einzubinden. Vom Südtiroler Heubad bis hin zur ayurvedischen Stempelmassage. RatgeberTV erklärt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Wellness Verband e.V. die Anwendungen, zeigt Ursprung, Methode, Hintergründe und beurteilt die Behandlung.


Definition
Luxuriöses Wannenbad im altägytischen Stil mit Öl-und Milchzusätzen.

Ursprung
Die ägyptische Herrscherin Cleopatra soll in Eselsmilch gebadet haben, um damit ihre Schönheit zu pflegen. Heute wird in der Regel Kuhmilch verwendet.

Beurteilung
Das Wannenbad kann eine allgemein enstannende Wirkung auf Muslulatur und vegetatives Nervensystem ausüben. Mit Badezusätze ist ein pflegender Effekt für die Haut erzielbar.

Quelle: Deutscher Wellness Verband e.V. http://www.wellnessverband.de

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.